5000. Skyliner geht nach Italien

50 Jahre gibt es den Skyliner von Neoplan schon. Jetzt wurde der 5000. Bus des erfolgreichen Reisedoppeldeckersmodells an den italienischen Baltour-Konzern übergeben.

Foto: MAN Truck & Bus

Der Jubiläumsbus mit Euro-6-Dieselmotor mit 500 PS (368 kW) verfügt über zahlreiche Assistenzsysteme wie das Elektronische Stabilitätsprogramm (ESP), den abstandsgeregelte Tempomat (ACC), einen Notbremsassistent (EBA) und den topographiebasierte Tempomat MAN EfficientCruise mit der „Segelfunktion“ EfficientRoll. Unter anderem Licht- und Regensensor unterstützen den Fahrer zusätzlich. Für Sicherheit auf langen Strecken stehen außerdem die Spurüberwachung MAN LGS (Lane Guard System) und der Aufmerksamkeits-Assistent MAN AttentionGuard. „Exklusivo Plus“-Sitze mit Mittelarmlehnen und Fußbeinauflagen sorgen für Komfort im Innern.

Derzeit besteht der Fuhrpark des italienischen Unternehmens Baltour aus 93 Fahrzeugen – 66 davon sind MAN oder Neoplan Busse. Erst in diesem Jahr sind sieben Skyliner und vier Cityliner hinzugekommen. Unterwegs sind die Fahrzeuge auf Kurz- und Langstrecken, bis zu 1,4 Millionen Kilometer fahren sie innerhalb von vier Jahren. Der Baltour-Konzern verbindet 17 italienische Regionen und 23 europäische Länder mit mehr als 500 Destinationen und befördert dabei über vier Millionen Passagiere pro Jahr.

9.11.2017