BeLux-Workshop für Veranstalter in Köln

25 Tourismuspartner aus Flandern und Luxemburg informieren beim BeLux-Workshop 2019 am 14. Mai in Köln über ihre aktuellen Angebote, Attraktionen und Highlights 2019/2020.

Foto: Visit Flanders

Wie in den vergangenen Jahren laden Visit Flanders und Luxembourg for Tourism gemeinsam zu diesem Event ein.

Aus Flandern stehen 18 Ansprechpartner zur Verfügung, um beim neue und bewährte Angebote sowie Veranstaltungshöhepunkte mit Vertretern der Reiseindustrie zu teilen. Zu den kulturellen Höhepunkten zählen dabei das Van Eyck-Jahr 2020 in Gent, das Street-Art-Festival „The Crystal Ship" in Oostende sowie „Bruegels Welt“ im Freilichtmuseum Bokrijk. Darüber hinaus stellt Tongeren, die älteste Stadt Belgiens, mit dem Teseum ein neues Konzept vor, das Kunstschätze mit einer archäologischen Fundstelle in einem Museum vereint.

Das Großherzogtum Luxemburg präsentiert sich beim Workshop in Köln mit insgesamt sieben Partnern, darunter Regionen, Hoteliers und Incoming-Agenturen.

Weitere Informationen und Online-Anmeldung für Reiseveranstalter unter www.belux.events.

12.04.2019