BVB reist mit Hankook

Mit Hankook-Pneus fährt der deutsche Fußballmeister Borussia Dortmund (BVB) in die Champions League.

BVB-Mannschaftsbus, Foto: Hankook

 Der Mannschaftsbus vom Typ MAN Lions Coach L wurde mit Reifen der e-Cube-Serie für den Fernverkehr in der Größe 295/80 R 22.5 ausgerüstet. Auf der Lenkachse kommt dabei der AL 10 zum Einsatz. Auf der Antriebs- und Nachlaufachse sind jeweils DL 10 aufgezogen.

Der Begriff e-cube steht für für energy (Energie = niedriger Rollwiderstand, geringerer Kraftstoffverbrauch), economy (Wirtschaftlichkeit = hohe Laufleistung, gute Runderneuerungsfähigkeit) und environment (Umwelt = reduzierte Schadstoffe, geringes Abrollgeräusch und hoher Komfort).

Die Serie umfasst eine komplette Nfz-Reifenfamilie in insgesamt 13 Dimensionen. Optimiert für den Einsatz im europäischen Fernverkehr sind die Profile jeweils in den Größen 295/80 R 22.5, 315/80 R 22.5, 315/70 R 22.5, 295/60 R 22.5 und 315/60R 22.5 erhältlich. Der AL10 e-cube ist ab erstem Quartal 2012 zusätzlich als 385/55 R 22.5 verfügbar.

28.09.2011