Cento erweitert Produktion

Der rumänische Omnibusbauer Cento hat in Zalau eine moderne Fertigungshalle eröffnet.

Foto: OV Steinborn GmbH

Damit erweitert der von der Daimler AG geprüfte und als sogenannter Mercedes-Benz-Van-Partner ausgezeichnete Betrieb seine Produktionskapazitäten erheblich. Auf etwa 4000 m2 Fläche können nun rund 400 statt bislang 120 Busse pro Jahr gebaut werden. Im deutschsprachigen Raum werden die auf Sprinter-Basis aufgebauten Mini- und Midibusse vom deutschen Händler OV Steinborn GmbH mit Sitz im Baden-Württembergischen Erbach vertrieben.

27.03.2018