Conti: Neuer Reifen für die Linie

Mit dem Conti Urban HA3 245/70 R 19.5 erweitert der deutsche Reifenhersteller Continental sein Angebot an 19.5-Zoll-Reifen für den Einsatz an Stadtbussen mittlerer Größe.

Foto: Continental

Die verstärkten Seitenwände des Conti Urban HA3 bieten eine eigens versteifte Reifenkontur, die laut Conti auch häufigen Bordsteinkontakt an Haltestellen, wie er im Linienbusbetrieb nicht zu vermeiden ist, nicht übel nimmt. Außerdem verspricht der Hersteller eine um bis zu 20 % höhere verglichen mit einem Standardregionalreifen, souveräne Fahreigenschaften und hohen Grip.

Der Conti HA3 ist an allen Achsen einsetzbar, darauf weist das A in der Bezeichnung HA3 hin. Die Karkasse des Conti Urban HA3 245/70 R 19.5“ ist runderneuerungsfähig und somit für weitere Reifenleben geeignet, was sich positiv auf die Wirtschaftlichkeit im Fuhrpark auswirkt. Im Reifenprofil sind Nachschneideindikatoren integriert, die die mögliche Nachschneidetiefe angeben. Der Conti Urban HA3 245/70 R 19.5“ ist mit dem M+S-Symbol gekennzeichnet und damit in vielen Regionen Europas für den ganzjährigen Einsatz geeignet.

4.04.2017