Entenhausen im Fichtelgebirge

Das Fichtelgebirge ist die neue Heimat von Donald Duck, Daniel Düsentrieb & Co.

Foto: Tourismuszentrale Fichtelgebirge

Das neue Museum für Comic und Sprachkunst in Schwarzenbach an der Saale ist mit seinen verspielten Details und zahlreichen interaktiven Elementen auf 600 m2 Ausstellungsfläche eine Hommage eine Hommage an das Leben und Werk von Dr. Erika Fuchs, die fast 40 Jahre lang Übersetzerin des Micky-Maus-Magazins war.

Das Museum hat täglich außer montags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Für Gruppen und Schulklassen gibt es spezielle auf Alter und Interessensschwerpunkte abgestimmte Führungen. Dazu sind wechselnde Sonderausstellungen, wie zum Beispiel ab September die Werke der letztjährigen Gewinner des Max-und-Moritz-Preises – der wichtigsten Auszeichnung für Comiczeichner im deutschsprachigen Raum – zu sehen.

27.08.2015