Esser in den Tourismusbeirat des BMWi berufen

RDA-Präsident Benedikt Esser ist von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in den Beirat für Fragen des Tourismus beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) berufen worden.

Foto: RDA

Aufgabe des Beirates ist es, den Minister zu wichtigen Fragen des Tourismus zu beraten und durch gutachterliche Stellungnahmen und Vorschläge für die weitere Ausgestaltung der Tourismuspolitik der Bundesregierung zu unterstützen. Altmaier erhofft sich von dem Gremium einen besseren Einblick in die Chancen und Herausforderungen der Tourismusbranche.

Die Beiratsmitglieder sind Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen und Spitzenverbänden der Tourismuswirtschaft, der Verkehrsträger, des DIHK, der Kommunen, der Gewerkschaften, der Medien und der Wissenschaft. Die Mitgliedschaft im Beirat ist ein persönliches Ehrenamt, das keine Vertretung zulässt.

11.09.2018