EvoBus wird 25

Vor 25 Jahren schlossen die beiden europäischen Omnibusmarken Mercedes-Benz und Setra ein strategisches Bündnis.

Foto: Daimler

Das war der Startschuss für das erfolgreiche Omnibusgeschäft von Daimler Buses, das heute weit über Europa hinausgeht sowie Service- und Beratungsdienstleistungen beinhaltet.

Der Zusammenschluss des Produktbereichs Mercedes-Benz Omnibusse der damaligen Mercedes-Benz AG und der Omnibusmarke Setra der ehemaligen Karl Kässbohrer Fahrzeugwerke GmbH war in der Rückschau des Unternehmens allerdings alles andere als einfach. Da Mercedes-Benz und Setra Marktführer in der Busbranche waren, mussten beispielsweise politische und kartellrechtliche Hürden überwunden werden.

Heute ist die EvoBus GmbH mit 14 Tochtergesellschaften in Ländern wie Frankreich, Spanien, Italien und Belgien für das europäische Geschäft von Daimler Buses verantwortlich. Neben der EvoBus GmbH gehören Buswerke und entsprechende Ländergesellschaften rund um den gesamten Globus zum Geschäftsfeld Daimler Buses.

3.03.2020