Fünf Citaros mit außergewöhnlichem Design

Omnibusverkehr Spillmann setzt seit Jahren auf individuell gestaltete und auf die jeweilige Linie zugeschnittene Mercedes-Benz-Omnibusse, an die sich Fahrgäste positiv erinnern sollen.

Foto: Daimler

Fünf dieser Motto-Wagen – vier Citaro hybrid und einen Citaro Gelenkomnibus – hat das Bietigheimer Unternehmen nun in Dienst gestellt.

So gibt es zum Beispiel ein Fahrzeug „Skipper“, das über einen Boden aus Schiffsplanken verfügt und dem Betrachter über die bedruckten Seitenwände den Blick in Richtung offenes Meer oder Sandstrand ermöglicht. Im Motto-Bus „Astronomie“ ist der Boden als Mond¬oberfläche bedruckt worden, und die Seitenwände zeigen einen Blick vom Mond auf die Erde und ins Universum. Das Fahrzeug „Bietigheim“ visualisiert an den Seitenwänden die Highlights der Region Bietigheim-Bissingen. Der Boden ist hier als Bruchsteinpflasterbelag ausgeführt. Im „Vintage“-Wagen hat Spillmann ein poppiges 60er-Jahre-Design auf die Seitenwände gebracht und unbehandelte Stahl-Haltestangen einbauen lassen.

21.01.2020