Iveco: O-Busse für Limoges

Das ÖPNV-Unternehmen Limoges Métropole hat drei 18-m-O-Busse „Crealis In-Motion-Charging“ von Iveco Bus auf seiner am stärksten frequentierten Netzlinie 4, die quer durch das Stadtzentrum führt, in Dienst genommen.

Foto: Iveco Bus

Sie ergänzen die bestehende Flotte von 27 Crealis-Bussen des Unternehmens.Das Elektro-Fahrzeug nutzt die neueste Generation der Unterwegsladungstechnologie und kombiniert Oberleitung mit Energiespeicher in Form von Batterien. Durch das Laden der Batterien geht keine Betriebszeit verloren, da dies während der Fahrt unter den Oberleitungen und beim Bremsen (Rekuperation) erfolgt. Zugleich ist der Bus auch auf Streckenabschnitten ohne Oberleitungen vollelektrisch unterwegs.

27.11.2019