Musical „Priscilla – Queen of the Desert” erstmals in Deutschland

Drei Drag Queens, ein ausrangierter Bus und eine unvergessliche Reise durch das australische Outback.

Foto: Darren Bell

Das Musical „Priscilla – Queen of the Desert“ bringt mit viel Humor, Glitzer und Drama diese abenteuerliche Story auf die Bühne. Am Broadway und am Londoner West End feierte das Kultstück mit seinen aufsehenerregenden Outfits, jeder Menge Glitter-Extravaganza sowie Discohits der 70er und 80er Jahre wie „I Will Survive“, „Go West“ und „Finally“ bereits große Erfolge.

Im Sommer 2020 kommt die englische Original-Tourneeproduktion zum ersten Mal nach Deutschland. Gespielt wird vom 9. bis 21. Juni 2020 im Musical Dome Köln und vom 23. bis 28. Juni 2020 im Admiralspalast in Berlin. Der Vorverkauf läuft schon. Weitere Infos unter https://www.bb-promotion.com.

17.02.2020