Rekordjahr für Solaris

2019 war für den polnischen Busbauer ein Rekordjahr in mehrerer Hinsicht.

Die Grafik zeigt den Umsatz von Solaris 2016 bis 2019 in Millionen PLN, Foto: Solaris

Das Unternehmen verzeichnete nach eigenen Angaben die höchsten Absatzzahlen in seiner Geschichte und lieferte insgesamt 1487 Einheiten aus. Außerdem war der Umsatz im vergangenen Jahr so hoch wie noch nie. 2,6 Mrd. PLN bedeuteten einen Anstieg um fast 40% im Jahresvergleich.

Solaris-Produkte sind derzeit in 32 Ländern in mehr als 750 Städten vertreten. Insgesamt hat der Hersteller an seine Kunden knapp 19.000 Fahrzeuge ausgeliefert. Dabei stieg der Anteil von Hybrid-, Elektro- und Oberleitungsbussen an allen verkauften Fahrzeuge von 29% im Jahr 2018 um 11 Prozentpunkte auf 40%. In diesem Jahr wird Solaris 500 Batteriebusse ausliefern.

Zu den wichtigsten Absatzmärkten des Busbauers gehörten 2019 Polen, Deutschland, Belgien, Litauen und Italien.

16.03.2020