Tourismuszahlen Abu Dhabi

Immer mehr Deutsche reisen nach Abu Dhabi.

Foto: Abu Dhabi Tourism & Culture Authority

Insgesamt 4,1 Mio. Gäste in den 168 Hotels und Hotelapartments im Jahr 2015 vermeldet die Abu Dhabi Tourism & Culture Authority (TCA Abu Dhabi). Aus Deutschland reisten im vergangen Jahr 148.177 Besucher in das Emirat am Golf. Dies entspreche einer Steigerung von 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Mit einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 4,18 Nächten und mit 619.355 Hotelübernachtungen zählt Deutschland demnach weiterhin zu den wichtigsten internationalen Quellmärkten für Abu Dhabi.

Seit 2010 sei die Anzahl der deutschen Hotelgäste durchschnittlich um 22 Prozent pro Jahr gestiegen. Als einen Grund dafür sieht die TCA Abu Dhabi in der langjährigen Zusammenarbeit mit den deutschen Reiseveranstaltern und den Fluggesellschaften Ethiad Airways und airberlin.

Allgemeine Informationen zu Abu Dhabi unter www.visitabudhabi.ae/de 

24.03.2016