VHH informiert liniengenau via Kurznachrichtendienst Twitter

Die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein AG (VHH) stellt künftig liniengenaue Verkehrsinformationen via Twitter zur Verfügung.

Foto: VHH

 Jede VHH-Linie erhält bei Twitter dafür ein eigenes Hashtag. So ist sichergestellt, dass die 2.500 für den Service registrierten Nutzer nicht mehr wie bislang alle Linieninformationen aus dem gesamten Busnetz der VHH erhalten. Gibt man bei Twitter das Hashtag einer gewünschten VHH-Linie ein, werden alle Informationen zu dieser Linie angezeigt. Fahrgäste, die nicht bei Twitter angemeldet sind, können die externe Suche unter twitter.com/hashtag/ nutzen. Die Infos können auch per E-Mail abonniert werden und stehen pro Linie wie ein Newsticker als RSS-Feed zur Verfügung.

Susanne Rieschick-Dziabas, Leiterin Marketing bei der VHH, betont: „Von unseren Fahrgästen wurde der Wunsch an uns herangetragen, liniengenaue Verkehrsmeldungen zu erhalten. Wir haben deshalb an einer Möglichkeit gearbeitet, diesem Wunsch unserer Fahrgäste zu entsprechen. Mit einer Zuweisung individueller Linien-Hashtags bei Twitter sowie der nun angebotenen Benachrichtigung per E-Mail, ist uns dies jetzt gelungen.“

Weitere Informationen auf www.vhhbus.de.

5.08.2015