Busworld Europe 2021 ist gecancelt

Die Busworld 2021 in Brüssel sagten die Veranstalter heute (19.4.) ab. Sie können den Ausstellern nicht garantieren, dass im Oktober (geplant war 9.-14.10.) ausreichend Besucher zur Messe kommen bzw. kommen könnten.

Es gäbe keine Möglichkeit, die dann möglicherweise noch/wieder aktuellen Reisebeschränkungen vorherzusagen, so die Begründung.

Obwohl man Anfang des Jahres, was die Durchführung der Messe betraf, noch positiv gestimmt war, führte vor allem die geringe Geschwindigkeit der Impfkampanien im Europa zu zunehmend weniger Optimismus. Und da die Vorbereitungen für die Teilnahme an einer Messe mindestens sechs Monate vor der eigentlichen Messe beginnen, gab es für die Aussteller einfach zu viele Fragezeichen.

Obwohl die Veranstalter überzeugt waren und noch sind, eine Messe mit größtmöglicher Sicherheit für alle Teilnehmer organisieren zu können, traf man daher heute die Entscheidung, die Busworld 2021 zu stornieren.

Ob ersatzweise kleinere Alternativveranstaltungen im Oktober 2021 möglich und realisierbar sind, wollen die Veranstalter noch prüfen.

Die nächste reguläre Ausgabe der Busworld Europe findet vom 7. bis 12.10.2023 in Brüssel statt.

Bildquelle: Busworld (modifiziert)

 

19.03.2021