Litauen: Neue touristische Präsenz in Deutschland

Seit Anfang 2013 ist das Litauische Fremdenverkehrsamt wieder in Deutschland vertreten.

Screenshot www.lithuania.travel

Kontakt für individuelle Anfragen per Telefon, Post oder E-Mail und die Anforderung von Broschüren: Josephspitalstr. 15,?80331 München,?Tel. 089/552533810,? litauen.de@aviareps.com  

Neu ist auch die Webseite u.a. in deutscher Sprache. Unter dem Menüpunkt „Strecken“ beispielsweise finden sich verschiedene Tourenvorschläge wie der „Pilgerweg von Johannes Paul II.“ oder der „Bernsteinweg in Litauen“, deren Routen auf einer Karte dargestellt und beschrieben werden. Ein Eventkalender unter „Veranstaltungen“ gibt Übersicht über Feste und Events. Links zu Unterkünften und vielen weiteren Dienstleistern sind unter „Verweis“ aufgelistet. Infobroschüren können in „Veröffentlichungen“ als PDF-Datei heruntergeladen werden.

Ergänzend zum neuen Internetauftritt gibt es nun auch die Facebook-Seite „Litauen: Sehen – Fühlen – Lieben lernen“. Hier gibt es Informationen über Neuigkeiten, Sehenswürdigkeiten, Ausgeh- und Shoppingtipps sowie Hinweise zu Veranstaltungen und Events in Litauen und Deutschland.

26.04.2013