BUSMAGAZIN ist das Fachmagazin für das Management von privaten Bus- und Gruppenreiseunternehmen. Es spricht insbesondere die Geschäftsleitung, Programmplanung und Fuhrparkleitung an und ist ein Forum für Bus- und Gruppentouristiker aller Art. Die Zeitschrift deckt thematisch die Hauptbereiche Bus- und Gruppentouristik, Unternehmensführung sowie Fahrzeug- und Fuhrparktechnik (Reisebus) ab.  

Aktuelles

Insolvenzsicherung: Kollektivfonds statt Eigenvorsorge

Das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) plant den Ersatz der bisherigen Insolvenzversicherungen bei Pauschalreisen durch einen Absicherungsfonds, in den Reiseveranstalter zukünftig gemeinsam einzahlen sollen.

19.02.2021

RDA-Präsident fordert vom BMWi Klarstellung und Korrekturen

Auf Einladung von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) nahm RDA-Präsident Benedikt Esser am heutigen Wirtschaftsgipfel (16.2.2021) im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) teil.

17.02.2021
 

Japan testet autonomen Flughafenbus

Am 12.2.2021 hat BYD in Zusammenarbeit mit Japans größter Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) einen zehntägigen Testbetrieb eines autonomen Fahrbusses am Flughafen Tokio Haneda abgeschlossen.

16.02.2021

Verbände lehnen Entwurf zur Insolvenzsicherung per Fond ab

Neue Unruhe in der Branche.

5.02.2021
 

Daimler: Aus eins mach zwei…

Daimler plant einen grundlegenden Wandel der Unternehmensstruktur:

4.02.2021

Überbrückungshilfe II rückwirkend auch ohne Verlustrechnung möglich

Wie das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) gestern mitteilte, können Unternehmen, die die Überbrückungshilfe II (Ü II) beantragt haben, rückwirkend wählen, auf welchen beihilferechtlichen Rahmen sie ihren Antrag stützen wollen.

3.02.2021
 

Änderung bei Besteuerung von Reiseleistungen

Wie der RDA aktuell mitteilt, geht aus einem Schreiben des Bundesfinanzministeriums (BMF) vom 29. Januar 2021 hervor, dass ab 2021 die Sonderregelung für die Besteuerung von Reiseleistungen gemäß § 25 UStG bei Reiseleistungen von Unternehmen mit Sitz in einem Drittland und ohne feste Niederlassung im Gemeinschaftsgebiet nicht anwendbar ist.

3.02.2021

Dezemberhilfe: Reguläre Auszahlungen starten

Wie das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) heute (1.2.2021) in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, stehen die technischen Voraussetzungen für die reguläre Auszahlung der Dezemberhilfe seit heute bereit.

1.02.2021
 

 

 

 

Foto Head: MAN Truck & Bus (Montage: Verlag)