• eCitaro
  • eCitaro

Mellor: Hochboden-E-Bus für den Behindertentransport

Der britische Fahrzeughersteller Mellor wird einen Hochboden-Elektrobus speziell für den Transport von behinderten und in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen auf den Markt bringen. Der Sigma High Floor wird in zwei Längen von 7 und 9 m gebaut.

Erhältlich sind die E-Busse mit bis zu 22 Sitzplätzen oder sieben Rollstühlen im Sigma 7 und 34 Sitzplätzen oder bis zu 10 Rollstühlen im Sigma 9. Beide verfügen über komplett ebenen Böden und über einen serienmäßigen rollstuhlgerechten Lift. Die Reichweite wird mit 160 Meilen (ca. 257 km) angegeben.

Der 7-m-Bus wird beim APSE Scotland Fleet, Waste and Grounds Seminar (13./14.9.2023) erstmals öffentlich vorgestellt. Nach der Einführung in Großbritannien sollen die Busse auch in den Überseemärkten verkauft werden.

Bildquelle: Mellor (Screenshot)