• eCitaro
  • eCitaro

S 415 LE business für Grasmann Reisen

Die Grasmann Reisen GmbH (Hafenlohr bei Würzburg) erweitert mit einem neuen Setra Überlandlinienbus ihr Kundenangebot. Neben dem Einsatz auf eigenwirtschaftlich betriebenen Linien in der Main-Spessart-Region bietet das Unternehmen mit dem S 415 LE business auch Ausflugsfahrten an. Aus diesem Grund hat das Low Entry Fahrzeug der Setra MultiClass eine Reisebusbestuhlung an Bord. Vor allem ältere Reisegäste profitieren von den 46 gepolsterten Sitzen des Typs Route. Diese haben – untypisch für Linienbusse – Lederkopfteile, Zwei-Punkt-Gurte sowie klappbare Armlehnen.

Der mit getönten Scheiben und Klapprampe ausgestattete Überlandlinienbus für barrierefreie Ausflugsfahrten wird von einem Reihensechszylinder-Motor OM 936 mit einer Leistung von 260 kW (354 PS) angetrieben – in Verbindung mit einem Sechs-Gang Automatikgetriebe ZF Ecolife AP. Der Setra, der zudem Stoff verkleidete Gepäckablagen und Leseleuchten an Bord hat, wird u. a. für Transfertouren eingesetzt.

Die 1957 gegründete Grasmann Reisen GmbH wird derzeit von Kathrin Grasmann und ihrem Mann Matthias Vornwald-Grasmann geführt.

Bildquelle: Daimler